«Das Ende einer perfekten Fahrt»

Tagesanzeiger.ch
Die Pressestimmen zum Rücktritt von Skistar Didier Cuche in Kitzbühel, wo er vier Mal die legendäre Abfahrt auf der Streif gewann.
Didier Cuche in Kitzbühel

Die «Aargauer Zeitung» ehrt Cuche im Titel, findet im Resümee aber doch ein paar Lücken im Palmares des Skikönigs: «Olympiasieger wird er nie mehr, und auch Lauberhornsieger nicht. Doch auch so wird er als einer der grössten Skirennfahrer in die Geschichte eingehen.»
«Ein Charakterkopf, den man vermissen wird»
Die «Zürichsee-Zeitung» beschreibt den Skistar, als einen, der auch nach seiner Metzgerlehre ein harter Arbeiter geblieben ist. Als «sehr betreuungsintensiv» beschreibt ihn Cheftrainer Inglin: «für Cuche muss immer alles auf den Punkt stimmen, immer sucht er das Optimum. Das zeichnet ihn aus. Mit einem Cuche muss man als Trainer jeden Tag eine Viertelstunde investieren. Bei einem Didier Défago reichen oft 30 Sekunden.» mehr…

PEXAN Marketing
Nutzen Sie Ihre Chance!
MEHR ZEIT & MEHR GELD

Advertisements

Über pexan

Selbständiger Unternehmer ....je mehr man gibt, desto mehr bekommt man. Je mehr Leuten ich helfe, desto mehr verdiene ich. Mit Network Marketing kann man nur gewinnen. http://www.Online-MLM-Insider.de/?ap_id=pexan
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s