Kühler Charme und heisse Quellen

Von Jürg Sohm.
Island begeistert mit Fjorden und Gletschern, Stränden und Vulkanen. Die isländische Krone aber hat gegenüber dem Franken massiv an Wert verloren. Das macht den Besuch für Schweizer erschwinglich.

Jedem Dorf sein Freibad: Die Isländer baden fürs Leben gern und zu jeder Jahreszeit in Thermalwasser. Bild: AFP

«Die neuen Häuser sind alle von 2007», witzelt der Fahrer Steinar Svensson auf dem Weg vom Flughafen Keflavik nach Reykjavik. Wir fahren an modernen Geschäfts- und Wohnblocks vorbei, die offensichtlich alle leer stehen. 2007, das war vor der grossen Finanzkrise, als Island faktisch bankrottging und vom Internationalen Währungsfonds mit Milliardenkrediten gestützt werden musste. Auf dem Inselstaat gibt es seither eine neue Zeitrechnung – die Zeit vor und nach der Finanzkrise, die im Oktober 2008 über das Land hereingebrochen ist. Die Isländer, von jeher an ein Leben auf Pump gewöhnt, mussten radikal umdenken. Die Kaufkraft ist gegenüber der Zeit vor der Krise um 30 Prozent gesunken.

Doch so zynisch es tönt: Während es den Isländern wirtschaftlich schlecht geht, ist das Land für Besucher umso attraktiver geworden. Der Kurs der isländischen Krone hat sich gegenüber dem Schweizer Franken mehr als halbiert, was Ferien auf der Vulkaninsel für viele überhaupt erst erschwinglich macht. Viele Produkte sind mit dem Kurssturz der Krone auf (hohes) Schweizer Preisniveau gesunken.

Der Rest ist Abgeschiedenheit mehr…

PEXAN Marketing
Nutzen Sie Ihre Chance!
MEHR ZEIT & MEHR GELD

Advertisements

Über pexan

Selbständiger Unternehmer ....je mehr man gibt, desto mehr bekommt man. Je mehr Leuten ich helfe, desto mehr verdiene ich. Mit Network Marketing kann man nur gewinnen. http://www.Online-MLM-Insider.de/?ap_id=pexan
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s