Ein JA oder NEIN!?

Eine gute und eloquente Präsentation macht noch keinen erfolgreichen Networker aus. Entscheidend ist es, den Interessenten auch „auf das Papier“ zu bringen. Verlieren Sie diesen Punkt nicht aus den Augen und fordern Sie am Ende des Akquisitionsgesprächs eine konkrete Entscheidung – also ein JA oder NEIN. Wenn Ihr
Gegenüber bereits im Gespräch zu allen Punkten JA gesagt hat, also zum Produkt, zur Firma und zum Marketinglan etc. ist es wahrscheinlich, dass er mitmachen möchte. Halten Sie unbedingt Augenkontakt und fragen Sie konkret: „Können Sie sich vorstellen, mit mir zusammenzuarbeiten?“

Wenn er bejaht, registrieren Sie ihn umgehend. Wenn er verneint, müssen Sie die Entscheidung akzeptieren und diesen Kontakt abhaken, sodass Sie sich voll und ganz auf den nächsten Interessenten konzentrieren können.

Viel Erfolg wünscht Ihnen
PEXAN Marketing
Hanspeter Herzig
Karrierechance

Advertisements

Über pexan

Selbständiger Unternehmer ....je mehr man gibt, desto mehr bekommt man. Je mehr Leuten ich helfe, desto mehr verdiene ich. Mit Network Marketing kann man nur gewinnen. http://www.Online-MLM-Insider.de/?ap_id=pexan
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s