Über 300 PS: Das schnellste Dreirad

Sie wollten schon immer eine Suzuki Hayabusa, haben aber keinen Motorradführerschein? Kein Problem: Boom Trikes baut ein Dreirad auf Basis des über 300 km/h schnellen Bikes.
© AutoNEWS  Boom Trikes baut das ultimative Höllen-Dreirad© AutoNEWS Boom Trikes baut das ultimative Höllen-Dreirad

Sontheim/Brenz, 15. November 2011 – Beim Namen Hayabusa bekommen Motorradfans feuchte Augen. Das Suzuki-Modell gilt als der schnellste Straßen-Feuerstuhl derDie Karosserie des Hayabusa-Trikes besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff Welt. Wer keinen Motorradführerschein hat, schaut in die Röhre. Die Firma Boom Trikes ändert das nun. Sie baut auf Basis der über 300 km/h schnellen Hayabusa eine dreirädrige Version, mit der auch Autofahrer zumindest annähernd erfahren können, was die Zweirad-Kollegen fühlen. Zugleich wirbt das Unternehmen damit, das serienmäßig stärkste Trike gebaut zu haben und feiert dessen Weltpremiere auf der Essen Motor Show 2011 (26. November bis 4. Dezember). zum Artikel

PEXAN Marketing
Die ultimative Karrierechance

Advertisements

Über pexan

Selbständiger Unternehmer ....je mehr man gibt, desto mehr bekommt man. Je mehr Leuten ich helfe, desto mehr verdiene ich. Mit Network Marketing kann man nur gewinnen. http://www.Online-MLM-Insider.de/?ap_id=pexan
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s