Budapest in 24 Stunden

Die bei der europäischen Jugend besonders angesagte Vergnügungsmetropole Budapest bietet unzählige Attraktionen, um den Zauber Ungarns in nur einem Tag erleben zu können

Courtesy of©Botond Horváth/Shutterstock

Mitten durch Budapest fließt die Donau und teilt die ungarische Hauptstadt in den alten Stadtteil Buda und den moderneren Pest. Zu jeder Jahreszeit empfängt die Stadt ihre Besucher mit einer farbenfrohen Atmosphäre. Hier ein paar Tipps für einen unvergesslichen Tag in Budapest.

10:00 Uhr Ein richtig guter Morgen fängt mit einem guten Frühstück an, bei dem etwas Süßes nicht fehlen darf. In der exklusiven Konditorei Gerbeaud am Vörösmarty-Platz ist die Auswahl an hausgemachten Köstlichkeiten groß, die sich in dem mit Lüster behangenen Lokal an eleganten Marmortischen genießen lassen.

11:00 Uhr Vom Vörösmarty-Platz geht es weiter zur Fashion Street. Hier konzentrieren sich die schicken Modegeschäfte der Stadt – ob nun mit berühmten Marken oder von noch unbekannten Designern.

13:00 Uhr Ein absolutes Muss ist der Besuch der Zentralen Markthalle. Die Stände mit frischem Gemüse, Paprikagewürz, Knoblauch, Honig sowie Kunsthandwerk verwöhnen die Augen mit ihrer Farbenpracht und umhüllen den Besucher mit unzähligen Düften.

15:00 Uhr Satt und zufrieden geht die Tour der Sehenswürdigkeiten weiter. Wer gerne spazieren geht und weitläufige Grünflächen liebt, sollte einen Abstecher auf die mitten in der Donau gelegene Margareteninsel machen, die grüne Lunge der Stadt, die man ganz leicht über die Margaretenbrücke erreicht.

17:00 Uhr Budapest war schon immer wegen seiner Kaffeehauskultur bekannt. Hier trafen sich seit jeher Schriftsteller, Künstler und Politiker. Legendär sind das im berühmten gleichnamigen Gebäude gelegene Café New York in Budapest, ein Glanzpunkt am Großen Ring, oder aber das Café Central.

19:00 Uhr Gegen Abend sollte man sich den Sonnenuntergang auf einem Donauausflugsdampfer nicht entgehen lassen, entlang des prächtigen Parlamentsgebäudes, der Margareteninsel, der Burg mit der Fischerbastei und der Zitadelle auf dem Gellértberg.

21:00 Uhr Nach einem bewegungsreichen Tag macht sich nun Hunger breit. Wenn die Urlaubskasse eher knapp kalkuliert ist, bietet das Restaurant Trofea Grill einen guten Kompromiss. „All you can eat“ für ca. 15 Euro. Die Auswahl ist dabei groß: Suppen, Vorspeisen, Fleisch, Beilagen, Obst, Nachtisch und Getränke nach Wahl.

23:00 Uhr Wer nach dem Essen nicht ruhen will, kann stattdessen tanzen gehen. Die Nachtszene in Budapest ist äußerst aktiv und breit gefächert mit unzähligen Diskotheken, Nachtclubs, Bars und sonstigen Treffpunkten für die Nacht- und frühen Morgenstunden. Ein besonderer Tipp für alle, die es lieber ruhig mögen, ist das Thermalbad Rudas. Freitags und samstags ist für Nachtbader von 22 bis 4 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen:
Konditorei Gerbeaud
Vorosmarty ter 7-9
www.gerbeaud.hu
Terme Rudas
I Dobrontei Tér 9, Budapest
Tel.
+36 13223561010
Trofea grill restaurant
Erzsébet Királyné útja 5
Tel. +36 0612516377
www.trofeagrill.com

Viel Spass!

PEXAN Marketing
Hanspeter Herzig

Advertisements

Über pexan

Selbständiger Unternehmer ....je mehr man gibt, desto mehr bekommt man. Je mehr Leuten ich helfe, desto mehr verdiene ich. Mit Network Marketing kann man nur gewinnen. http://www.Online-MLM-Insider.de/?ap_id=pexan
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s