Nicht informieren ist das grössere Risiko

Die Zahl der Haushalte, die ein Nebeneinkommen brauchen um über die Runden zu kommen, steigt. Immer öfter bleiben am Ende des zur Verfügung stehenden Einkommens die sprichwörtlichen „ein paar Tage Monat“ übrig. Zusätzliches Geld für Urlaub, die Kinder und deren Ausbildung – zum Beispiel die dringend benötigen Nachhilfestunden oder das Erlernen eines Musikinstruments – ist nicht vorhanden.
An kostspieligere Hobbys ist ebenfalls nicht zu denken. Tatsächlich ist es oft so, dass auch bei Doppelverdienern immer öfter beide Gehälter benötigt werden, um sämtliche anfallenden Kosten des täglichen Bedarfs zu decken.

Eine zweitberufliche Tätigkeit im Direktvertrieb ist auf Grund der mit ihr verbundenen zeitlichen Flexibilität und des Fehlens grosser unternehmerischer Risiken eine mehr als interessante Möglichkeit, hier Abhilfe zu schaffen.
So gut wie jeder Mensch kann mehr Geld gebrauchen. Sollten Sie sich das auch für Sie bejahen können und gleichzeitig die Bereitschaft zu unternehmerischer Aktivität haben, steht Ihrem „Mehr an Geld“ nichts mehr im Wege. Wie viel „Mehr“ es im Laufe der Zeit wird, bestimmen Sie selbst. Ob Sie es lediglich zur Verbesserung Ihres Lebensstandards nutzen möchten, ob Sie es zur Absicherung Ihrer Zukunft verwenden wollen oder ob es für Sie die geschäftliche Basis für „mehr“ bilden soll, wird dann sicher keine schwierige Entscheidung sein.

Inspirierten Tag wünscht

PEXAN Marketing
Hanspeter Herzig

Advertisements

Über pexan

Selbständiger Unternehmer ....je mehr man gibt, desto mehr bekommt man. Je mehr Leuten ich helfe, desto mehr verdiene ich. Mit Network Marketing kann man nur gewinnen. http://www.Online-MLM-Insider.de/?ap_id=pexan
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s